AUSSTELLUNG
«Feste feiern»
Eine Ausstellung rund
ums Heiraten im
Staatsarchiv Basel-Stadt
zur Museumsnacht 09

Staatsarchiv Basel-Stadt, 2009


Aus Aktuell-Archiv:

"Besondere Beachtung fand die Installation im Raum „private Feste“
mit zwei Hochzeiten aus den Privatarchiven, die von EMYL, Innen-
architektur und Szenografie, Basel: Die „Liebesheirat“ zwischen
Elisabeth Burckhardt und Rudolf Wackernagel, 19. Jh sowie als Ge-
genstück die „ökonomische“ Heirat zwischen Anna Maria Iselin und Niklaus Preiswerk, 18. Jh führten durch eine private, fast intime Welt dieser historisch interessanten Ehepaare. Viele Besucherinnen und Besucher vertieften sich in die autobiographischen Dokumente, in Liebesbriefe, Tagebücher und Bilder, welche als private Quellen die Aussagekraft staatlicher Unterlagen verdichten."
Esther Baur, Staatsarchivarin

Idee und Umsetzung: emyl mit Paolo Zanetta
www.staatsarchiv.bs.ch


Bilder: Jonas Jäggy